Kategoriearchiv: Allgemeines

Nachhaltige Online-Shops: Diese gibt es

ANZEIGE -

Die Nachhaltigkeit spielt in unserer Welt eine steigende Bedeutung, weil dies die Umwelt und Ressourcen schont. Wir haben im World Wide Web recherchiert und interessante nachhaltige Onlineshops zum Einkaufen entdeckt.

Die einzelnen beschriebenen Shops decken zahlreiche Bereiche unseres Lebens ab und reichen von Produkten für den Haushalt bis hin zu Elektronik und Lebensmitteln, die nachhaltig gekauft werden können.

Plantura Shop

Der Onlineshop Plantura des gleichnamigen Umweltmagazins bietet Produkte für den Gärtner an, die Bioqualität haben und nachhaltig angebaut werden. Aufgegliedert ist der Shop in den Kategorien Dünger, Erde, Nützlinge & Pflanzenschutz, Saatgut, Vogelfutter und Geschenkideen.

Nachhaltiges Gärtnern steht im Mittelpunkt von Plantura und ist ein zentraler Teil der Philosophie des Unternehmens. Die Zielgruppe sind Hobbygärtner und alle, denen Nachhaltigkeit am Herzen liegt und Bioqualität schätzen.

Refurbishedstore.de

Im Refurbishedstore werden geprüfte gebrauchte Smartphones, Notebooks, Apple iPhones, Apple iPads, Handys, Tablets, Apple Watch und Zubehör angeboten. Alle genannten Produkte werden gründlich geprüft, bei Bedarf repariert und wieder in einen ausgezeichneten Zustand versetzt. Am beliebtesten sind hier die nachhaltigen iPhone 8 im Refurbished-Zustand.

Der Shop gewährt drei Jahre Garantie auf alle Produkte, bietet einen Gratisversand und eine schnelle Lieferung der generalüberholten Geräte. Der Fokus liegt vor allem auf Apple-Produkten, die für ihre Topqualität bekannt sind. Der Vorteil eines Refurbished Apple iPhone oder Tablets gegenüber Neugeräten liegt in der Ersparnis und dem positiven Nutzen für die Umwelt.

Korodrogerie.de

Auf Lebensmittel hat sich der Onlineshop Korodrogerie.de spezialisiert, welche in die Bereiche Nüsse, Trockenfrüchte, Superfoods, Snacks, Frühstück, Kochen & Backen, Supplements, Getränke, Non-Food und Sale aufgeteilt wurden. Die Lebensmittel sind Bio-zertifiziert und werden den Kunden über kurze Handelswege in effizienten Großverpackungen geliefert.  Die Produkte werden beim Erzeuger gekauft und ein hoher Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Als Käufer profitiert man von fairen Preisen mit nachhaltigen Wirtschaften im Fokus.

Vor allem für Verbraucher, die gesundheitsbewusst leben ist die Korodrogerie.de wegen der hochwertigen Bioqualität, fairen Preise und Nachhaltigkeit empfehlenswert.

Lotsen.shop

Auf handgemachte nachhaltige Geschenkideen und Upcycling von Künstlern aus Norddeutschland sowie kleinen Hamburger Labels hat sich der Lotsen.shop spezialisiert.  Der Onlineshop ist in die Bereiche Idee, Produkte, Upcycling, Tee und Mitmachen aufgeteilt worden. Norddeutsche Künstler und kleine Hamburger Labels können an der Plattform mit ihren innovativen Produkten teilnehmen.

In der Kategorie Produkte des Lotsen.shop besteht eine Auswahl zwischen Schmuck, Taschen, Kissen, Kühlkissen, Rubberman, Putzhelfer, Postkarten, Hamburger Souvenirs und Hamburger Stadthonig.

Die Kategorie Upcylcing wartet mit Kissen, Kühlkissen, Schmuck, Taschen und Mobil-Zubehör auf. Regionale Tees der verschiedenen Sorten von Grünen Tee über Matcha bis hin zu Ayurveda aus Norddeutschland werden in der Kategorie Tee vom Hamburger Teehaus angeboten.

Planetbird

Im Onlineshop Planetbird.de stehen nachhaltige Produkte in den Kategorien Hygiene, Kosmetik, Nagellack, Wohnen & Leben und Produktsets zur Auswahl. Die angebotenen Produkte erfüllen die strengen Prinzipien Plastikarm, Transparenz, schadstoffarme Herstellung, nachhaltiger Transport, geprüfte Qualität und Recycelbarkeit.

Der Rohstoff Bambus steht im Mittelpunkt des Produktangebots von Planetbird.de, die von Zahnbürsten über Taschentücher bis hin zu Tellern, Schüsseln, Spielen, Strohhalmen und weiteren Produkten reichen.

Fazit

Ein nachhaltiges Handeln im Alltag ist mit den von uns entdeckten Onlineshops möglich, weil deren Fokus auf Umweltbewusstsein, faire Preisen und hoher Qualität liegt. Zur Umsetzung der Nachhaltigkeit müssen Unsummen investiert werden, sondern bereits für kleines Geld gibt es Produkte, welche die Umwelt und Ressourcen der Erde schonen.

Online-Übersetzungen im Trend: Darauf sollten Sie achten

ANZEIGE -

Die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung gezwungenermaßen große Schritte vorangebracht: Universitäten halten ihre Lehre teilweise komplett online ab, auch Schulen unterrichten weltweit teilweise ausschließlich über Zoom, der Onlinehandel nimmt deutlich zu und immer mehr Büromitarbeiter/innen wird die Arbeit von zu Hause aus ermöglicht. Dies bringt sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich: Zwar fehlen soziale Kontakte und vor allem in Gegenden mit schlechtem ausgebautem Internet führen diese Veränderungen teilweise zu Verzögerungen – diese lassen sich jedoch meist ausgleichen, denn eines bringt der Kontakt über das Internet mit sich: Zeitersparnis, was die Arbeitswege betrifft. Für viele Pendler/innen ist die Möglichkeit, von zu Hause zu arbeiten, eine Erleichterung – bleiben so oft vier oder sogar mehr Stunden, die sonst täglich im Stau verbracht worden wären. Auch Unternehmen könnten auf Dauer profitieren: Kleinere Büroräume und somit auch weniger Kosten für Strom, Wasser oder Miete. Vermehrt werden auch Dienstleistungen aller Art über das Internet angeboten, dazu gehören auch Übersetzungen. Worauf Sie achten müssen, um an einen seriösen Anbieter zu geraten, erfahren Sie hier.

Die Vorteile von Online-Übersetzungen

Der erste Vorteil einer Online-Übersetzung ist klar ersichtlich: Man spart sich die Zeit, um in ein lokales Übersetzungsbüro zu gehen und kann bequem von zu Hause aus bestellen. Doch es gibt weitere Vorteile, vor allem bei größeren Online-Übersetzungsbüros wie Linguation: Hier entfällt die Suche nach einem/einer geeigneten Übersetzer/in für Ihr Anliegen. Diese Agenturen verfügen in der Regel über eine große Datenbank mit Übersetzer/innen für die unterschiedlichsten Fachgebiete und Sprachen weltweit. Die Mitarbeiter/innen des Übersetzungsbüros wählen anhand Ihrer Angaben einfach passende Übersetzer/innen für Sie aus. Dabei laufen nahezu alle Prozesse über das Internet: Bestellung, Bezahlung und Lieferung werden in der Regel online getätigt. Lediglich beglaubigte Übersetzungen erhalten Sie im Original mit der Post, ansonsten erfolgt die Zustellung per E-Mail. Diese Prozesse sind bei Online-Übersetzungsbüros weitestgehend automatisiert, sodass dadurch weniger Personal gebraucht wird. Dadurch, dass die Übersetzer/innen remote auf der ganzen Welt arbeiten, entfallen zudem größere Büroräume. Dies ermöglicht professionelle Übersetzungsleistungen zu äußerst günstigen Konditionen.

Darauf sollten Sie achten

Dennoch gibt es einige Punkte, welche Sie bei Anbietern im Internet beachten sollten, um sicherzustellen, an ein seriöses Übersetzungsbüro geraten zu sein. Seien Sie dabei vor allem bei sehr günstigen Angeboten skeptisch, denn hier stecken oft Betrügerfirmen dahinter, welche Ihren Text einfach mit Google Translate übersetzen und somit fehlerhafte Ergebnisse zusenden – falls Sie überhaupt welche erhalten. Als Richtlinie gilt: Finger weg von Übersetzungen unter 50€, egal, wie knapp der Text auch sein mag. Ein Blick ins Impressum ist zudem ein guter Anhaltspunkt: Eine Adresse in Deutschland und der Verweis auf den Handelsregistereintrag sollten vorhanden sein. Auch ein einfach und kostenlos zu kontaktierender Kundenservice per Telefon, Mail oder Chat ist wichtig.

Umfassende Services bei Linguation

Das Übersetzungsbüro Linguation bietet umfassende Übersetzungsleistungen zu günstigen Konditionen online an. Neben Fachübersetzungen für die Bereiche Wissenschaft, Technik, Webseiten, Marketing, Jura oder Medizin werden auch Korrektorate und Lektorate durch Expert/innen angeboten. Diesen Übersetzungsservice erhalten Sie für nahezu alle Sprachen, darunter Arabisch, Spanisch, Englisch, Türkisch, Ukrainisch, Französisch, Rumänisch, Griechisch, Chinesisch, Niederländisch oder Italienisch. Weitere Services wie beglaubigte Übersetzungen oder Übersetzungen im Expressverfahren werden ebenfalls angeboten. Durch ein dreistufiges Bewerbungssystem und ein abschließendes, unabhängiges Lektorat werden erstklassige Übersetzungen garantiert – durch die automatisierte Abwicklung zu fairen Preisen. Kosten für Übersetzungen werden dabei immer transparent und individuell berechnet: Laden Sie dazu einfach Ihr Dokument auf der Homepage der Agentur hoch und der Linguation Preisrechner ermittelt anhand Ihrer Eingaben ein individuelles Angebot inklusive Liefertermin. Auch die Bezahlung kann im Anschluss online zum Beispiel über PayPal abgewickelt werden, wodurch Sie zusätzliche Absicherung durch den Käuferschutz genießen. Das Translation-Tracking-System ermöglicht dabei eine Live-Verfolgung Ihres Auftrags.

So finden Sie eine professionelle Detektei

ANZEIGE -

Sherlock Holmes oder Hercule Poirot – bei den meisten Menschen dürften das die ersten Namen sein, wenn an einen Detektiv gedacht wird. Dabei basiert das klassische Bild des Berufes nur auf literarischem Feinschliff und nicht auf der heutigen Realität. Aber was machen Detektive eigentlich, wozu braucht man sie und welche rechtlichen Hintergründe gibt es zum Ausüben des Berufes?

Einsatzgebiete und Aufgaben von Detektiven

Seriöse Detekteien decken viele unterschiedliche Arbeitsgebiete ab. Bei näherer Betrachtung hat das wenig mit den Schilderungen über Detektive in Film und Literatur zu tun. Detektive bedienen sich weder aufwendiger Verkleidungen wie angeklebter Bärte oder haarsträubender Perücken, noch verfolgen sie die Zielpersonen mit quietschenden Autoreifen. Allerdings gehören diskrete Beschattungen und Observierungen von verdächtigen Zielpersonen im Fokus der Arbeit eines Detektivs. Die Aufgaben von Privatdetektiven sind hauptsächlich Recherchearbeiten, die notwendig werden um Versicherungen, Anwälte und Kaufhäuser bei der Suche nach möglicherweise betrügerischen Aktionen zu unterstützen. Auch Privatleute können eine Detektei beauftragen. Das kann zum Beispiel dann infrage kommen, wenn man sich nicht mehr der Treue seines Partners sicher ist, wenn dem Verdacht einer Spielsucht nachgegangen werden soll oder wenn es Unklarheiten bei einer Scheidung gibt.

Im Grunde genommen werden Privatdetektive dann beauftragt, wenn es gute Hinweise dafür gibt, dass zum Beispiel ein Gerichtsverfahren positiv ausgehen kann, wenn der Ankläger genügend Fakten und Beweise vorlegen kann und so das Gerichtsverfahren zu Gunsten des Anklägers entschieden werden kann.
Privatdetektive, wie Sie zum Beispiel bei einer seriösen Detektei wie der Detektei Frankfurt zu finden sind, gehen den folgenden Tätigkeiten nach:

  • Befragen von Zeugen
  • Allgemeine Recherche und Ermittlungsaufgaben
  • Untersuchung von Tatorten
  • Beschattung und Observierung von Zielpersonen
  • Sicherstellung von Beweismitteln

Es gibt viele mögliche Auftraggeber für Privatdetektive, sogar Chefs können verdächtige Angestellte observieren lassen, wenn sie zum Beispiel Zweifel an den angegebenen Dienstfahrten oder an einer tatsächlichen Krankheit, die vorgegeben wurde, haben. Der Klassiker der Observierungsmaßnahmen von Detektiven ist immer noch die Untreue des Partners oder der Partnerin, die im Trennungsverfahren hilfreich sein soll. Unterhalts- und Sorgerechts – Streitende können auch die Arbeit von Detektiven beanspruchen. Besonders ausgebildete Detektive können im Bereich von Wirtschaftskriminalität aktiv werden. Hierzu gehört aber ein profundes Rechtswissen.

Das Arbeitsgebiet und die Aufgaben von Privatdetektiven haben klare rechtliche Grenzen, obwohl die Einsatzgebiete eines Detektivs durchaus vielfältig sind. Die Rechtslage in Deutschland sieht eindeutige rechtliche Rahmenbedingungen für den Einsatz eines Detektivs vor, die der Tätigkeit eines Detektivs einen festen und klaren Rahmen bieten. Sollten diese überschritten werden, so droht ein rechtliches Verfahren. Es ist in Deutschland nicht erlaubt, Hausfriedensbruch zu begehen, einzubrechen oder die Rechte einer Privatperson zu missachten.

Wer einen Detektiv beauftragen will, sollte sorgfältig bei der Auswahl sein. Es gibt eine Vielzahl von Anbietern in jeder Stadt und nicht jede Detektei arbeitet auch professionell. Es gibt durchaus auch Detekteien, die sich nicht an das geltende Recht halten und so ihre Kompetenzen weit überschreiten. Gerät man an einen unseriösen Anbieter, hat man selber schnell mit den rechtlichen Konsequenzen zu kämpfen, in die man hineingeraten ist. Generell müssen sich Privatdetektive an die folgenden Richtlinien halten: das Strafgesetzbuch, die Gewerbeordnung und die Strafprozessordnung. Allerdings braucht ein Detektiv keinen extra Nachweis, um überhaupt tätig werden zu können, denn im Prinzip kann jeder als Detektiv tätig werden, der ein sauberes polizeiliches Führungszeugnis vorweisen kann.