Die Auswahl eines Bilderrahmens

Was bei der Auswahl eines Bilderrahmens zu beachten ist

Bilderrahmen ist nicht gleich Bilderrahmen. Beim Kauf gibt es verschiedene Punkte, die beachtet werden sollten. Wichtig ist zunächst, ob sich das Bild von der restlichen Inneneinrichtung abheben soll oder sich eher darin unauffällig einfügen soll. Soll der Bilderrahmen klassisch oder modern sein? Handelt es sich um ein schwarz-weiß Bild oder ist es farbig? Der Kauf eines passenden Rahmens erfordert deshalb Geduld und Augenmaß.

Was passt zu welchem Bild

Die Wahl des richtigen Bilderrahmens fällt oft schwer. Zunächst ist es wichtig, sich an den Farben des Bildes zu orientieren. Jetzt kommt es darauf an, was betont werden soll, denn ein auffälliger Rahmen lässt das Bild in den Hintergrund verschwinden. Soll der Betrachter aber sein Augenmerk auf das Bild legen, dann sollte ein dezenter Bilderrahmen gewählt werden. Schwierig ist es oftmals, das richtige Maß für den Rahmen zu finden. Abhilfe schafft hier ein Rahmen nach Maß. In diesem Fall ist alles perfekt aufeinander abgestimmt, was die Wirkung nicht verfehlt.

Die passende Farbe wählen

Es ist hier ratsam, sich an die Farben des Bildes zu halten. Ist das Bild sehr bunt, sollte ein neutraler und schlichter Rahmen gewählt werden. Schwarz-weiß-Bilder kommen mit einem dunklen Rahmen besser zur Geltung. Der Kontrast zwischen Bild und Rahmen ist dann stärker, was sich durch die Art der Rahmenleiste noch hervorhebt. Je breiter die Leiste, umso ausgeprägter ist der Effekt.

Die Art des Bildes

Die Auswahl des passenden Bilderrahmens ist auch abhängig davon, um welche Art von Bild es sich handelt. Ein Ölgemälde braucht einen anderen Rahmen, als eine Fotografie. Ein modernes Foto würde nicht zu einem Barockrahmen passen. Das sind alles Dinge, die bei der Auswahl zu beachten sind. Leider wird viel zu oft auch die Farbe der Wand nicht beachtet. Damit alles harmonisch ist, sollte der Rahmen mit Bedacht gewählt werden.

Das Material des Rahmens

Ein besonderes Augenmerk gilt dem Material des Rahmens. Schon seit jeher sind Holzrahmen in den unterschiedlichsten Farben sehr beliebt. Alurahmen werden auch gerne genommen. Sie sind modern und das Material sorgt für Stabilität. Ein Bild wirkt aber nicht nur die den Rahmen, seine Beschaffenheit und durch die Farbe des Rahmens. Ein Bild kann auch durch das passende Passepartout in Szene gesetzt werden. Das Sortiment an Rahmen und Passepartouts ist groß und für jeden Bereich oder für jede Art von Bild gibt es den idealen Rahmen. Nur durch das perfekte Zusammenspiel zwischen Bild und Rahmen entsteht ein wirkungsvoller Hingucker, der sowohl dezent als auch auffällig sein kann. Das liegt im Ermessen des Betrachters. Kleine Dinge können eine große Wirkung erzielen. Ein Bild mit dem geschickt gewählten Rahmen lässt einen Raum in einem völlig neuen Licht erstrahlen. Die Voraussetzung dafür ist, dass alles aufeinander abgestimmt ist.