Windows 8 kommt 2012!

Die wohl bekannteste und größte Softwareschmiede Microsoft hat wieder einmal ein neues Betriebssystem angekündigt, nämlich das Windows 8. Nach dem Erfolg von Windows 7, stellt Microsoft wieder einmal alles auf den Kopf, denn es gibt keinen Desktop mehr im klassischen Stil, nein Windows 8 wird in Kacheln („Tiles“) kommen, ähnlich dem Windows Phone. Diese neue Oberfläche trägt den Namen „Metro“. Daher sind alle Programm und auch Apps in diesen Kacheln drinnen und mit einem Klick werden Programme gestartet. Mit Metro verschwindet auch das klassische Startmenü bzw. kann manuell aktiviert werden.

Weiters bietet das neue Betriebssystem Windows 8 einen neuen Taskmanager, das wohl bekannteste Tool in Windows ME. Außerdem wurde der Explorer in einem neuen Design gehüllt. Ähnlich wie in den aktuellen Office Produkten, finden Sie nun die wichtigsten, häufig benutzten Befehle in Rastern und können so schneller ausgewählt werden. Der Anmeldebildschirm von Windows 8 ist auch sehr ähnlich wie der Anmeldescreen vom Windows Phone. Auf ihm erkennen Sie sofort, ob Sie neue Emails erhalten haben oder nicht.

Microsoft bietet außerdem ein Windows-To-Go an, das bedeutet, dass das neue Betriebssystem Windows 8 komplett auf einem USB-Stick installiert wird und mitgenommen werden kann.