Tag Archives: Bücher

Buchbinderei – Auch im Internetzeitalter gefragt

Wer hätte gedacht, dass der Buchdruck, der einst von Johannes Gutenberg im Laufe des 15. Jahrhunderts ins Leben gerufen wurde, so eine Revolution erleben würde. Auch wenn es heute dank Internet, E-Book und Co. sehr viele audiovisuelle Medien gibt, hat der Buchdruck und auch der Beruf Buchbinder bis heute eine große Bedeutung. Denn Bücher in Papierform kommen, wie man unlängst auf der Frankfurter Buchmesse erleben konnte, nie aus der Mode. Wer jedoch heute eine Buchbinderei besucht, der kann hier nicht nur sein Buch binden lassen, sondern auch Broschüren, Doktorarbeiten und andere Dokumente aus Papier fachgerecht weiterverarbeiten lassen. Johannes Gutenberg jedenfalls würde wohl staunen, wie sich die Technik des Buchdrucks und der Buchbinderei heute entwickelt hat. Er wäre sicherlich von der neuen Technik fasziniert.

Bücher als Weihnachtsgeschenk

Das Weihnachtsfest naht mal wieder und damit auch der kollektive Konsumrausch. Auf den Einkaufslisten stehen neben den alljährlich wiederkehrenden Kitsch-Weihnachtsartikeln wie Schoko-Weihnachtsmännern und Adventskalendern vor allem teure Luxusartikel, die als Weihnachtsgeschenke dienen sollen. Auch hier hat sich im Laufe der Jahre nicht sonderlich viel geändert: Schmuck, Uhren sowie Handtaschen sind nach wie vor der Renner. Jahr für Jahr wächst zudem der Anteil der elektronischen Industrie am Weihnachtsmarkt: Egal ob Handy, Digitalkamera, Smartphone oder Laptop. Zum Teil geht diese Entwicklung auf Kosten von Büchern als Weihnachtsgeschenke.

Bücher vs. E-Books

Zu Zeiten als es noch keinen Computer gab, haben sich viele nach der Arbeit oder am Wochenende hingesetzt und ein gutes Buch gelesen. Das Lesen gehörte früher zu den Lieblingsbeschäftigungen vieler Leute. Seit das Computerzeitalter angebrochen ist, ist das Lesen der klassischen Bücher in den Hintergrund gerückt. Viele, vor allem junge Leute lesen heute lieber im Internet und in Online-Netzwerken.