Monatsarchiv: November 2019

Herren Sneaker passen zu jedem Anlass

Herren Sneakers gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Farben und jedes einzelne Modell hat seinen ganz eigenen Charme und Charakter. Die neuen Sneaker-Styles von Hogan lassen sich perfekt mit dem Anzug kombinieren, da sie im Gegensatz zu den früheren Turnschuhen längst Büro-tauglich und absolut trendy sind. Herren Sneakers sind sehr bequem und eine gern gesehene Fußbekleidung für den Alltag und für das Büro. Die stylischen Hogan Modelle sind ein lässiges Pendant für einen festlichen Anlass, wie zum Beispiel einer Hochzeit und sind daher wahre Kombi-Talente. Selbst am roten Teppich präsentieren sich mittlerweile viele Prominente mit dem äußerst beliebten Schuhwerk.

Hogan Sneaker für Herren

Hogan, das Tochterunternehmen aus dem Hause Tod’s ist seit 1980 Experte in der Produktion von high-end und trendigen Sneakern. Die Sneakers für Herren der italienischen Marke überzeugen mit einem exklusiven Design und bieten einen enorm hohen Tragekomfort, sowie eine ausgezeichnete Qualität. Genau aus diesen Gründen sind die Schuhe bei den Herren der Schöpfung sehr beliebt. Die zeitlos eleganten Hogan Sneaker dürfen in keinem heimischen Schuhschrank fehlen. Das einzigartige Tragegefühl wird durch das feine Leder und die hochwertige Verarbeitung, sowie durch die hervorragende Passform verstärkt.

Dank sehr klarer Linien und einem minimalistischen Design lassen sich die Hogan Sneaker perfekt mit den verschiedensten Outfits kombinieren und gelten als echte Klassiker unter den Sportschuhen. Die Herren Sneaker sind in diversen Formen und Farben erhältlich und das italienische Schuhhaus Hogan bringt jede Saison absolut trendige Schuhkreationen auf den Markt. Ganz gleich, ob der Herr klassische schwarze Sneakers bevorzugt oder doch lieber Schuhe in blau oder grau oder die Luxusschuhe in einer trendigen Farbkombination wie orange oder rot mag, Hogan bietet für jeden Geschmack und jeden Anlass den perfekten Designerschuh.

Klassisch, edel oder sportlich

Die klassischen Sneakers punkten mit vielfältigen Kombimöglichkeiten und harmonieren sehr gut mit Jeans, T-Shirts und Freizeithemden. Edle Herren-Sneakers mit geschmackvollen Details passen nicht zur Jeans, sondern sind auch Büro-tauglich und passen perfekt zu einem Anzug. Die sportlichen Hogan Modelle eignen sich in der Lieblingsfarbe getragen, perfekt zu einem lässigen Street Style Outfit kombiniert mit einem Statement Shirt.

Die Sneakers der Marke Hogan, die auf eine jahrelange Erfahrung in der Produktion von äußerst hochwertigen Schuhen zurückblickt, erfüllen alle Anforderungen, nach dem sich moderne und selbstbewusste Männer sehnen. Das Unternehmen Hogan wurde in den 1980er Jahren gegründet und bietet Herren Sneaker mit einem innovativen Design und einer qualitativ hochwertigen Verarbeitung. Hogan zählt zu den bekanntesten Marken des Made in Italy. Das aus weichem Leder gefertigte Schuhwerk bietet einen enorm hohen Tragekomfort, eine ausgezeichnete Langlebigkeit, und lässt sich vorteilhafterweise vielfältig mit diversen Outfits kombinieren.

Letzter Tipp: Den Look auf einfache Art und Weise vervollständigen 

Die Sneakers für Herren lassen sich mit geschmackvoll ausgewählten Leder-Accessoires leicht kombinieren und vervollständigen so den Look. Mit einer hübschen italienischen Herrentasche, einer stylischen italienischen Sonnenbrille oder einem auffallenden Gürtel sorgen die Sneakers sofort für einen stilvollen Gesamteindruck. Auch auf Meetings und bei besonderen Anlässen geben die Hogan Sneakers, als absolute Kombi-Talente, für Herren eine besondere Figur ab.

Wenn die Liebe zerbricht: Gibt es eine zweite Chance?

Ein heftiger Streit, ein unüberlegter Seitensprung oder enttäuschte Hoffnungen: Es gibt viele Gründe, warum sich Paare abrupt trennen. Doch muss eine Trennung unbedingt das definitive Aus bedeuten oder gibt es noch Möglichkeiten zur Versöhnung?

Der Kampf um die geliebte Person

Es ist ein beliebtes Thema in Film und Literatur: Jemand hat in einer Beziehung einen riesigen Fehler gemacht und der enttäuschte Partner trennt sich. Im Laufe des Films oder Buchs versucht der Protagonist/die Protagonistin nun alles, um eine zweite Chance zu bekommen. Dabei macht er/sie in der Regel eine persönliche Weiterentwicklung durch und erkennt sein bisheriges Fehlverhalten. Am Schluss sinken sich die beiden glücklich in die Arme.

Leider ist es im echten Leben nicht so einfach. Zunächst muss überlegt werden, was den Ausschlag zur Trennung gegeben hat. Wenn ein Paar beispielsweise zehn Jahre glücklich zusammengelebt hat und es durch einen einzigen unbedachten Urlaubsflirt einer Person zum Streit gekommen ist, lässt sich der Bruch oft wieder kitten. War jedoch fast die gesamte zweijährige Beziehung von Streitereien geprägt, weil beide Partner fundamental unterschiedlich sind, macht es nur wenig Sinn, es erneut zu versuchen: Die Unterschiede verschwinden nicht. Der extrovertierte Typ, der jedes Wochenende Party und Action braucht, wird nie mit einem introvertierten Bücherwurm glücklich, der am Wochenende nur auf der Couch entspannen will.

Unterschiedliche Zukunftspläne in Einklang bringen

Schwierig wird es bei Zukunftsplänen. Ist die Beziehung zerbrochen, weil sich eine Person unbedingt ein Baby wünschte und die andere ganz und gar keinen Wert auf Nachwuchs legte, wird eine Versöhnung kaum möglich sein. Ein Kind zu bekommen, ist ein riesiger Schritt, hinter dem beide voll stehen müssen. Gibt der andere aus Liebe den Kinderwunsch auf, wird er vermutlich jahrelang darunter leiden: Zündstoff für eine Beziehung. Anders ist es bei Plänen wie einem Hauskauf oder einem Ortswechsel: Hier lassen sich oft Kompromisse schließen.

Den Ex-Partner zu einem zweiten Versuch bewegen

Im Internet gibt es viele wertvolle Tipps, wie sich der Ex-Partner zurückgewinnen lässt. Wichtig ist dabei vor allem, dem anderen Zeit zu lassen. Wurde beispielsweise das Vertrauen durch einen Seitensprung nachhaltig zerstört, kann es Monate dauern, bis der Partner zum Verzeihen bereit ist. Oft hilft es, dass er in dieser Zeit merkt, wie sehr der vertraute Mensch an der Seite fehlt. Weiterhin ist es wichtig, Veränderungsbereitschaft zu zeigen. Kam es immer wieder zum Streit, weil der Computerfreak ständig vor der Konsole saß, sollte er bereit sein, öfter mal den Stecker zu ziehen und mit der geliebten Freundin Ausflüge in die reale Welt zu unternehmen. Dann gibt sie ihm sicher auch eine zweite Chance.

Bild: ©istock.com/proud_natalia